Neutrale Beratung Treuhand

Gestaffelter Bezug spart Steuern

Der Schweizerische Hauseigentümer HEV

Einzahlungen in die zweite und dritte Säule 3a können bis zum festgelegten Maximalbetrag vom steuerbaren Einkommen in Abzug gebracht werden. Die Höhe des Steuervorteils beträgt je nach steuerbaren Einkommen bis zu 40% der eingezahlten Beiträge. Was immer noch zu wenig beachtet wird ist die progressiv ansteigende Besteuerung beim Kapitalbezug der Vorsorgegelder.

Grössere Altersguthaben sollten deshalb verteilt auf mehrere Jahre bezogen werden um die Steuerprogression zu brechen. Die Tabelle zeigt anhand vier ausgewählter Beispiele, wie viel Steuern damit gespart werden können. Unsere Beispiele beziehen sich auf verheiratete, reformierte Steuerpflichtige, welche einen Kapitalbezug von Fr. 300 000 aus zweiter oder dritter Säule in einem Mal oder gestaffelt tätigen.


Zürich Total Steuern Eingesparte Steuern
1 mal Fr. 300000.- 1 mal Fr. 20593.-
2 mal Fr. 150000.- 2 mal Fr. 9223.- Fr. 2147.-
3 mal Fr. 100000.- 3 mal Fr. 5549.- Fr. 3946.-



Solothurn Total Steuern Eingesparte Steuern
1 mal Fr. 300000.- 1 mal Fr. 21524.-
2 mal Fr. 150000.- 2 mal Fr. 7901.- Fr. 5722.-
3 mal Fr. 100000.- 3 mal Fr. 4040.- Fr. 9404.-



Luzern Total Steuern Eingesparte Steuern
1 mal Fr. 300000.- 1 mal Fr. 29450.-
2 mal Fr. 150000.- 2 mal Fr. 11821.- Fr. 5808.-
3 mal Fr. 100000.- 3 mal Fr. 6788.- Fr. 9086.-



Bern Total Steuern Eingesparte Steuern
1 mal Fr. 300000.- 1 mal Fr. 31009.-
2 mal Fr. 150000.- 2 mal Fr. 11799.- Fr. 7411.-
3 mal Fr. 100000.- 3 mal Fr. 6310.- Fr. 12079.-

Persönliche Möglichkeiten prüfen

Pensionskasse:
Wenn Sie über selbstbewohntes Wohneigentum verfügen können Sie regelmässig Vorbezüge aus Ihrer Pensionskasse für die Amortisation der Hypothek machen. Beachten Sie aber die allfällige Verringerung der Risikoabsicherung durch eine Reduktion des Altersguthabens. Die genaue Veränderung kann im voraus von der Pensionskasse berechnet werden. Wegen der durch den Vorbezug reduzierten Hypothekenbelastung und der reduzierten Schuldzinsen, empfiehlt es sich in den Fällen, wo noch eine fünf bis zehn Jahre lange Erwerbstätigkeit bevorsteht, eine Wiederaufstockung der Hypothek und der Anlage des Geldes in eine einkommensteuerfreie Anlage zu Prüfen.

Säule 3:
Die Guthaben aus der Säule 3a von Ihnen und Ihrer/m Partner/in sollten Sie in unterschiedlichen Jahren beziehen, um die Steuerprogression zu brechen. Beim Abschluss von Versicherungsverträgen mit einer hohen Versicherungssumme lohnt es sich die Einzahlungen auf verschiedene 3a Policen mit unterschiedlichem Ablaufdatum zwischen dem 60. und 65. Altersjahr zu verteilen. Falls Sie als selbständigerwerbender (ohne Pensionskasse) eine grosse Säule 3a auf einer Bank abgeschlossen haben, empfiehlt es sich hier von der Möglichkeit von regelmässigen Vorbezügen zur Amortisation der Hypothek Gebrauch zu machen. (alle 5 Jahre möglich).

Sprechen Sie mit Ihrem Vorsorgeberater über die persönliche Möglichkeit und deren Auswirkungen auf Ihre Gesamtsituation. Je genauer Sie sich über Ihre zukünftigen Ziele, Wünsche und Prioritäten im Klaren sind, desto zielgerichteter und lösungsorientierter können Sie beraten werden.

-> nach oben

weitere Informationen:

Seit 1995 füllen wir jedes Jahr über tausend Steuererklärungen aus der gesamten Schweiz aus. Dank dieser langjährigen Erfahrung können Sie sicher sein, dass sämtliche Abzugsmöglichkeiten, korrekt und zu Ihren Gunsten deklariert werden. copyright © Neutrale Beratung GmbH | Treuhandfirma | Steuerberatung | Steuerprofis | Treuhand-Dienstleistungen | Hilfe bei Steuererklärung | Steuererklärung ausfüllen lassen | Kanton Solothurn | Kanton Bern | Steuererklärung Solothurn | Steuererklärung Bern | Zürich | Aargau | Basel Land | Basel Stadt | Graubünden | Luzern | St.Gallen | Schaffhausen | Schwyz | Thurgau | Uri | Zug | Nidwalden | Obwalden | Thun | Stadt | Kanton | kostenlos | Berntor | Beratung | Steuertipps | Abzüge bei Steuererklärung | Hilfe bei Steuererklärung | Steuerbelastung | Treuhandbüro | Steueramt | Steuerformular | Quellensteuer | Treuhand | Steuererklärung 2015 | Steuererklärung 2016 | Steuererklärung 2017 | Steuererklärung 2015 ausfüllen | Steuererklärung 2016 ausfüllen | Steuerformulare 2017 ausfüllen | Steuerformulare 2016 ausfüllen | Quellensteuer 2016 ausfüllen | Quellensteuer 2017 ausfüllen | Steuer 2016 | Steuer 2017 | Steuern Schweiz